Macally bringt einen eigenen Bookstand für das iPad heraus

Macally bringt einen eigenen Bookstand für das iPad heraus

Geschrieben von in Zubehör
tagged: , , ,

Wer Fotos macht, will die auch gerne anderen Leuten zeigen. Sitzen diese Leute nicht gerade vor dem Computer und betrachten die Bilder über ein soziales Netzwerk, hat man schnell ein Problem. Denn das iPad Schritt für Schritt herum zu reichen, wird umso nerviger, je mehr Leute sich die Fotos ansehen wollen. Abhilfe schafft der neue Bookstand für das iPad, den Macally entwickelt hat.

Es handelt sich dabei um eine spezielle Halterung für das iPad, mit der man den Tablet-PC ähnlich wie ein Bild auf den Tisch stellen kann. Die Halterung ist mit edlem Stoff bezogen und lässt sich ganz einfach in ein normales iPad-Case umklappen. Unter dem Stoff liegt Hartplastik, so dass das iPad vor Stößen und Beschädigungen gut geschützt ist. Obwohl hier sehr widerstandsfähiges Material verwendet wurde, ist das Bookstand sehr leicht, so dass man kein zusätzliches Gewicht mit sich herumtragen muss. Damit das iPad als digitaler Bilderrahmen sicher und stabil steht, ist das Bookstand passgenau angefertigt worden. Transportiert man das Gerät, sitzt es deshalb nicht mehr locker, sondern wirklich fest und sicher in der Schutzhülle. Gleichzeitig hat man natürlich Zugriff auf alle Bedienelemente, die man im Umgang mit dem iPad so benötigt. Auch die Anschlüsse wurden von diesem praktischen Zubehör ausgespart, so dass sie gut zugänglich sind. Ganz nach Geschmack kann man das Bookstand in Schwarz oder Grau kaufen.