iPad Nutzung: täglich, morgens oder abends

iPad Nutzung: täglich, morgens oder abends

Geschrieben von in iPad
tagged:

Mit der Studie iPad Effects 2010 hat die Tomorrow Focus Media erstmals das Nutzungsverhalten von iPad Nutzern untersucht.

Dabei hat sich herausgestellt, dass 97 Prozent der Befragten ihr iPad mindestens einmal am Tag nutzt. Dabei wird das iPad überwiegend von zu Hause und vor allem zwischen 6 und 9 Uhr und ab 17 Uhr verwendet.
Da das iPad meist zu Hause genutzt wird, ist es nicht verwunderlich, dass das iPhone unter der Woche eine größere Rolle als das iPad spielt, welches dann aber am Wochenende wieder punkten kann. Inhaltlich werden auf dem iPad vor allem Websites und Zeitungen/Zeitschriften konsumiert.

iPad Besitzer sind Apple Wiederholungstäter, denn über 80 Prozent besitzen bereits ein Apple Gerät, wobei iPhone und iPod hier die beiden Spitzenreiter darstellen.

Die komplette Studie könnt ihr euch hier herunterladen.