Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wechsel von Android zum iPhone
13.06.2012, 14:24
Beitrag #1
Wechsel von Android zum iPhone
Hi liebe User.

Ich wollte paar Meinungen einholen! Hier wurde ja schon oft diskutiert ob der Wechsel vom iPhone zu einem Android Gerät glücklich machen kann oder nicht. Ich habe das Ganze nun anders herum ausprobiert und möchte die Geschichte mal aus diesem Blickwinkel erzählen. Es handelt sich natürlich nur um meine subjektive Meinung und keinesfalls um den Versuch jemand sein Wohlfühlsystem schlecht zu machen!

Ich bin seit vielen Jahren Apple User auf dem Desktop und immer sehr zufrieden. Jeder Versuch mal etwas anderes zu testen endete damit dass das entsprechende Gerät wenig später bei Ebay einen neuen Besitzer fand und wieder ein Mac angeschafft wurde. Auch mit den aktuellen Spielereien konnte ich mich nach einiger Zeit abfinden obwohl ich es ein wenig albern finde das ich an meinem iMac inzwischen eine Maus, ein Pad und eine Tastatur anschließen muß um alle Funktionen vernünftig nutzen zu können. Ich hoffe Apple erfindet nicht bald noch das iPedal damit die Füße auch noch was zu tun haben.

Na ja...zurück zur Sache. Mir wurde mein schönes Android Phone ein wenig fad und ich hab mir kurz entschlossen ein 4s gekauft. 64 GB in schwarz, wunderschön.

Nach dem Auspacken die tolle Verarbeitung bewundert und mich ein wenig über den kleinen Bildschirm geärgert.....na ja.....das wusste ich ja vorher. Zeitgemäß ist es dennoch nicht mehr.

Was mich jedoch irritiert ist die Bedienung dieses Gerätes die ja immer als der Benchmark in Sachen Ergonomie gefeiert wird. Gerät eingeschaltet und ich sehe das ich nichts sehe. Jede Menge Bunte Icons. Ein wenig wie bei einem guten alten S60 Gerät von Nokia. Die Dinger sind auch winzig klein. Kann man doch bestimmt skalieren oder? Nein kann man leider nicht. Gut dann eben schnell ein paar Widgets angelegt mit den wichtigsten Infos für unterwegs. Ups, geht auch nicht. Aber es gibt ja wenigstens diese tolle Infoleiste zum Runterziehen. Hier kann doch ein tatsächlich ein paar Infos anzeigen lassen, jedoch erst nachdem ich entsprechende Programme installiert habe. Out of the Box ist hier gähnende Leere bis auf den 'Zwangsbörsenticker' den Apple mir verordnet hat damit ich nie vergesse das hier das Top Businessgerät vor mir liegt.

Na gut dann eben ein wenig Unterhaltung. Mal schnell W-Lan anwerfen und im iTunes Store ein paar coole Songs und Videos laden. Nachdem die W-Lan Funktion im Menue gefunden wurde (warum muss ich die das suchen? Sowas gehört auf den Homescreen!!) flutscht es auch schon. So ran an die Mucke und das klingt auch recht ordentlich wenn auch ein wenig leise. Mal den Equalizer um Abhilfe bemühen. Verdammt wo ist das Ding? Im Musikplayer, wo wohl jeder sowas vermuten, würde jedenfalls nicht. Nein, das Ding ist in einem Untermenue des Hauptmenues.....genial gelöst :-(. Leider ist der Equalizer totaler Müll denn er kann keine Frequenzen abheben sonder senkt alle anderen ab. Das Ergebnis.....der Klang wird unterirdisch und extrem leise. Dann schau ich mir eben ein Video an die nun heruntergeladen und bunt durcheinandergewürfelt im Ordner Videos liegen. Eine definierte Sortierung....leider nicht möglich. Als der gewünschte Track läuft fällt mir auf daß das Video ein wenig dunkel ist. Leider gibt es im Videoplayer keinerlei Einstellungsmöglichkeiten fürs Bild. Weder Farbe noch Helligkeit.....wow....toller Player. Wurde wohl von Grundschülern programmiert.

Es gäbe noch unzählige weitere Beispiele. iOS ist für mich auf dem iPhone überwiegend überaltert und total inkonsistent. Den 'Zurück' Button kann man je nach Anwendung an den unterschiedlichsten Stellen finden. Jeder Homepage Programmierer würde für sowas erschlagen.

Übringends bin ich gerade auf der Suche nach Bluetooth. Ich war mir sicher es es in der Nähe vom W-Lan versteckt sein würde. Ist es aber nicht. War Apple wohl nicht kreativ genug :-).


Ich habe mein iPhone trotzdem lieb aber der Benchmark in Sachen Bedienung ist es sicher nicht.
Hat wer einen Ratschlag?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2012, 14:42
Beitrag #2
Re: Wechsel von Android zum iPhone
grüß Gott. Das endet hier eh wieder nur in gebashe. Jeder wie er es mag. Beide haben Vor- und Nachteile.

VG
Algoros
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2012, 15:07
Beitrag #3
Re: Wechsel von Android zum iPhone
Bluetooth = Einstellungen / Allgemein / Bluetooth.
Viel Glück.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum