Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pages Sync zwischen Ipad und Mac ist echt ein schlechter Witz
10.06.2012, 20:04
Beitrag #1
Pages Sync zwischen Ipad und Mac ist echt ein schlechter Witz
Hi liebe User.
Bräuchte Euren Rat! Ich habe nach einer Lösung gesucht auch anspruchsvoll gestalteten Text zwischen meinem Ipad und meinem Rechner ohne lokalen Sync auszutauschen. Meine Wahl ist auf Pages gefallen, da dieses den Sync via ICloud anbietet. Und jetzt hats mich erwischt. Man kann ja gar nicht nativ, apple intuitiv syncen. Ich kann nur mein Mac Pages Dokument bereitstellen auf Iwork.com und es dann mit meinem Ipad runterladen. Was ist das den für ein dämlicher Mist? Das ist ja voll Schwachsinn. Danach stelle ich das Dokument wieder mit meinem Ipad bereit und lade es am Mac mit meinem Browser runter bevor ich es wieder in Pages öffne. Und dabei produziere ich hunderte von Versionen. Also wenn ich das richtig sehe, habe ich mein Geld rausgeschmissen. Vorausgesetzt ich bin nicht zu blöd es richtig zu machen. Dann habe ich mich bei dropdav angemeldet. Das stellt eine Webdav Schnittstelle für Dropbox da. Nun konnte ich mit Pages auf dem Ipad auf meine Dropbox zugreifen (weil Ipad Pages Webdav unterstützt) und das am Mac erstellte und der Dropbox gespeicherte Dokument öffnen. Jedoch registriert Pages auf dem Ipad keine Änderungen am Dokument und lädt das veränderte Dokument nicht in die Dropbox zurück. Somit findet ja wieder kein Sync statt. Wo liegt denn der große Vorteil von Pages auf dem Ipad, wenn es sich nicht mit dem Computer syncen lässt? Als Standalonelösung ist das Pages auf dem Ipad wohl nicht gedacht. Ich hätte es gebraucht um auch auf dem Weg zur Uni auf meine Essays und Hausarbeiten zuzugreifen und sie zu verändern. Ich gespannt auf Eure Antworten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2012, 22:00
Beitrag #2
Re: Pages Sync zwischen Ipad und Mac ist echt ein schlechter Witz
Hi rb32!

Das ist schon richtig, Pages auf dem Mac unterstützt leider immer noch nicht iCloud. Ich nutze das iPad eigentlich nur zum lesenden Zugriff auf Dokumente (vor allem PDFs) und da ist GoodReader mit seiner Sync-Funktion (ich nutze sie mit Dropbox) wunderbar. Viele Grüße!
Albert.93
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.06.2012, 22:21
Beitrag #3
Re: Pages Sync zwischen Ipad und Mac ist echt ein schlechter Witz
Salut. Ärgerlich. Workflow wie Pages auf Mac erstellen, am iPad korrigieren, auf dem Mac weiterarbeiten bleibt wohl ein Wunschtraum. Auch die bei Apple früher gewohnte Konsistenz der Benutzeroberfläche.

Wann erscheint denn bei Pages iCloud im Freigebenmenü - nachdem iworks.com eingestellt ist?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum