Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neues Ipad schwankender 3g Empfang auch nach dem Softwareupdate auf 5.1.1
13.06.2012, 19:58
Beitrag #1
Neues Ipad schwankender 3g Empfang auch nach dem Softwareupdate auf 5.1.1
Hallo meine lieben Forumfreunde
ich bräuchte mal Eure Hilfe!
Ich bin immer am gleichen Standort online. Surfe über die 1&1 Notebook Flat im Vodafone Netz. Es gibt Tage da läuft die Verbindung Problemlos. Dann kommt es aber auch öfters vor das der 3g Empfang sporadisch abbricht. Im Display steht dann zuerst Vodafone 3g dann nur noch Vodafone dann Vodafone o dann Vodafone E dann nach weiteren 10 bis 15 Sekunden springt es wieder auf 3g zurück. Dies kann manchmal mehrmals in der Stunde vorkommen. Mit meinem alten Ipad1 tritt das nicht auf. (SimKarte zum Testen getauscht.) An der Netzauslastung kann es nicht liegen. Das Verhalten wurde von mir zu allen möglichen Tag und Nachtzeiten beobachtet. Alles sehr seltsam............
Achso, wohne nicht auf dem Land ist in einer Großstadt.

Wer beobachtet dieses Verhalten auch noch? Soll ich das Ipad umtauschen oder auf ein Netzbetreiberupdate warten.
Kennt sonst noch wer dieses Problem?
Schönen Dank und viele Grüße.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2012, 21:06
Beitrag #2
Re: Neues Ipad schwankender 3g Empfang auch nach dem Softwareupdate auf 5.1.1
Tag monty

Ist bei mir auch so. Auf einmal kein Netz dann suchen und
dann wieder 3G bin bei der Telekom. Bei Funkzellenwechsel passt alles, kein Neustart und aufhängen. Das mit der Netzsuche tritt bei mir Zuhause bei sehr guten Empfang auf. Viel Glück. Monty_HVL
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2012, 21:17
Beitrag #3
Re: Neues Ipad schwankender 3g Empfang auch nach dem Softwareupdate auf 5.1.1
Servus
ich bin nach dem Update auf 5.1.1 auch noch nicht mit dem 3G Empfang zufrieden.
Bei mir treten die Probleme auf, wenn ich im Zug unterwegs bin.
Ich hatte zuvor ein iPad 2 und auf der selben Strecke nie Empfangsprobleme.
Nach dem Update gibt es zwar keine kompletten Verbindungsabbrüche mehr, die nur durch Neustart behoben werden können, aber der Empfang läßt zu wünschen übrig.
Ich merke das sofort, wenn ich mein iPhone 4 daneben halte: Das iPad sucht noch im 3G Modus und lädt ewig - das iPhone hat schon auf Edge umgeschalten und lädt flüssig.

Ich hatte wegen den Verbindungsabbrüchen einen Fall bei Apple der noch offen ist und habe das jetzt dem Techniker mitgeteilt.
Allerdings mache ich mir wenig Hoffnung, da anscheinend beim größten Teil der Nutzer die Probleme behoben nun sind.
Es macht aber auf jeden Fall Sinn das dem Support zu melden!

MfG Shald
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.06.2012, 21:20
Beitrag #4
Re: Neues Ipad schwankender 3g Empfang auch nach dem Softwareupdate auf 5.1.1
Hallo Ich denke das es ein Lte Chip Problem ist. Das IPad ist halt in der USA entwickelt und getestet worden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum