Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iPad zusammen mit Apps verschenken
05.06.2012, 05:18
Beitrag #1
iPad zusammen mit Apps verschenken
Ich habe eine Frage:
Möchte demnächst ein iPad zum Geburtstag verschenken. Dazu werde ich auf dem iPad eine Präsentation mit allerlei Fotos, Filmchen etc. spielen (Vorschläge für einfache Präsentationsapps, am liebsten so 'one-click-lösungen' werden gerne entgegen genommen), die gleich nach dem großen Geschenkeauspacken zum Zwecke der großen Alte-Zeiten-Emotionen abgespielt werden soll. Zusätzlich möchte ich aber auch noch ein paar Apps installieren, die für den Beschenkten sinnvoll sind, z.B. ein paar Zeitungen, Magazine, Radiosender usw.

Die Frage ist nun: wie mache ich das am besten, sodass das iPad gleich weitergenutzt werden kann? Wenn ich die Sachen mit meiner Apple-ID installiere, sind sie ja am Mac des neuen Besitzers nicht mehr zu nutzen. Wenn ich eine ganz neue ID registriere und diese dann sozusagen mit verschenke, gibt es Probleme bei der Nutzung von bereits vorhandenen iCloud und Mail-Diensten. Oder komm ich nicht drumherum die ganzen Sachen nach dem Geburtstag nochmal neu mit der ID des Beschenkten zu installieren? Das wäre nicht sehr elegant und auch ziemlich umständlich.
Hat wer einen Rat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 05:51
Beitrag #2
Re: iPad zusammen mit Apps verschenken
Tag MacSeller,
iPad ohne vorinstallierte Apps verschenken, dem Empfänger ein Konto im App Store einrichten und die Apps über dein Konto verschenken, so würde ich das machen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 06:05
Beitrag #3
Re: iPad zusammen mit Apps verschenken
Ich würde dem 'Geburtstagskind' eine Itunes-Cashkarte dazu legen weil irgendwelche Apps drauf mauchen würde ich auch nicht toll finden.
Für die Präsentation kann ich dir Imovie ans herz legen! Kinderleichte Bedienung.
Lg,
Nili
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 07:36
Beitrag #4
Re: iPad zusammen mit Apps verschenken
Hmm - ja, das ist wahrscheinlich das beste. Allerdings fehlt dann halt dieser Effekt, dass man alles gleich ausprobieren kann, was ich eigentlich schon sehr gerne hätte. Und wie richte ich das iPad generell ein? Kann man eigentlich ein iPad auf einem Computer einrichten und es dann später auf einen anderen umziehen oder muss dann alles neu installiert werden? Lg,
MacSeller
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 09:02
Beitrag #5
Re: iPad zusammen mit Apps verschenken
Moin Moin

einmal anschließen, damit es aktiviert wird, aber nicht synchronisieren.
Ist die 5er Firmware drauf, musst Du es nicht einmal an einen Computer mit iTunes anschließen.
Viel Erfolg
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
05.06.2012, 10:54
Beitrag #6
Re: iPad zusammen mit Apps verschenken
Aber ich will ja was drauf spielen!
Lg. MacSeller
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
ipad 2 diagnose und nutzungsdaten löschen, ios 6 diagnose- & nutzungsdaten löschen, ipad nutzungsdaten löschen, diagnose und nutzungsdaten iphone5, diagnosedaten ipad löschen, ipad diagnose modus, diagnose und nutzung ipad, fiagnose ubd nutzungddaten löschen i phone, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum