Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iPad ohne Computer nutzen....was gibt es da für Möglichkeiten?
24.10.2012, 16:30
Beitrag #1
iPad ohne Computer nutzen....was gibt es da für Möglichkeiten?
grüß Gott zusammen
ich habe eine Frage!
Also folgende Überlegung. Da mein Studium beendet ist werde ich in den Beruf starten Mein Macbook Pro hat mich ohne Probleme durch das Studium gebracht, nur jetzt stellt sich die Frage....brauche ich überhaupt noch einen Laptop?

Ich sitze im Job schon den ganzen Tag vor dem Rechner und habe keine Lust Abends nur wenn ich noch schnell was nachschauen möchte oder eMails zu lesen wieder vor den Laptop zu setzen. Da ich ein iPad 1 habe und ich das Abends schon sehr oft benutze, wird der Laptop immer weniger benutzt....
Jetzt stellt sich die Frage, geht es auch ohne Computer und nur mit iPad? Was aber noch klappen sollte ist z.b. das ich meine Musiksammlung hören kann ohne ein Computer dazwischen hängen zu haben. Also meine Musik Festplatte praktisch an eine AirPort Extreme anzuschließen und dann über das iPad darauf zugreifen können oder gleich an meine Anlage zu schicken, das wäre auch praktisch, dafür bräuchte es dann aber ein Apple TV oder?
Updates und neue Apps installieren geht ja alles direkt vom iPad aus, dafür brauche ich keinen Computer mehr. iCloud nutze ich auch, wo Dokumente und ähnliches abgelegt werden könnten. Zum besseren schreiben würde ich mir noch eine Bluetooth Tastatur holen für das iPad und dann würde es reichen....hat jmd. Erfahrungen mit so einem Umstieg und kann mir sagen was geht und was nicht?

Kann ich an eine AirPort Extreme z.b. mehere Festplatten hängen und einen Drucker, da der Extreme ja nur einen USB Port hat, bräuchte man ja einen USB-Hub...geht sowas ohne Probleme? Und kann das iPad dann auf alle Sachen problemlos zugreifen?

Zur Not habe ich noch einen Firmenlaptop den ich durchaus mal mit nach Hause nehmen kann, falls ich doch mal einen richtigen Laptop brauche. So ein ganz altes Thinkpad habe ich auch noch rumliegen....aber das ist mehr ein Backup falls gar nichts mehr geht.....

Ich sehe auch keinen Sinn mir ein neues Macbook zu kaufen, die Leistung brauche ich einfach Zuhause nicht (mehr)......im Studium gab es CAD Programme und Simulationsprogramme die Rechenpower brauchen, aber jetzt....

Jemand Rat?
MfG.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 17:41
Beitrag #2
Re: iPad ohne Computer nutzen....was gibt es da für Möglichkeiten?
Wenn du dein iPad Jailbreaken würdest könntest du deine Musik von einer SD oder einem USB Stick hören ohne diese auf das iPad zu installieren oder auch Filme gucken,ebenso nützlich für dich wäre wohl die Option eine Bluetoothmaus zu nutzen wenn dein iPad z.B. in einem Tastaturdock steckt.
Goodbye.
north.face
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.10.2012, 18:46
Beitrag #3
Re: iPad ohne Computer nutzen....was gibt es da für Möglichkeiten?
Hi
keine Hilfestellung, aber Zuspruch Ich habe derzeit aus genau den gleichen Gründen annähernd die gleichen Überlegungen. Gut, dass ich da nicht alleine bin.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
diagnose und nutzungsdaten iphone5, ios diagnosedaten löschen, ipad 1 löschen von diagnose und nutzungsdaten, diagnose und nutzungsdaten ipad löschen, diagnose+nutzungsdaten+iphone+löschen, ipad diagnose und nutzungsdaten löschen, ipad diagnose und nutzung löschen, iphone diagnose nutzungsdaten löschen, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum