Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iPad, Daten unwiederbringlich löschen, aber wie?
29.09.2012, 13:14
Beitrag #1
iPad, Daten unwiederbringlich löschen, aber wie?
Bräuchte einen Rat!
Ich habe hier ein iPad 3 bei dem sich wohl die WLan Einheit verabschiedet hat (Kann seit gestern Abend keinerlei WLan Verbindungen aufbauen. Zurücksetzen als neues Gerät, sowie wiederherstellen am Mac indem die Firmware komplett frisch aufgespielt wurde, brachten keine Besserung. Es zeigt nichtmal die Geräte in der Umgebung beim aktivieren, einfach garnichts).

Es ist bereits bei Apple angemeldet und vermutlich morgen kommt der Postler mit der Rücksendeverpackung.

Nun ist es aber so, dass auf dem iPad bereits sensible Daten gespeichert wurden wie z. B. Passwörter!

Wie ich aus der Computer Welt weiss, ist löschen nicht gleich löschen und mit Wiederherstellungstools lassen sich Daten einfach wieder sichtbar wiederherstellen. Wie ist das beim iPad? Gibt es dort soetwas wie 'sicheres' löschen, damit Daten auch wirklich weg sind und nicht einfach der Pfad zur Datei weg und zum überschreiben freigegeben (So ist es ja bei Festplatten in Computern). Die Funktion aus den Einstellungen (iPad löschen), was macht diese konkret? Nur ein Löschvorgang oder einen sicheren Löschvorgang?

Ich frage deshalb, weil ich weiss dass Rücksendegeräte aufbereitet und als Refurbished wiederverkauft bzw. als Austauschgeräte wiederverwertet werden. Nicht dass ein kluges köpfchen einfach die Dateien wiederherstellt, sollte er ein Refurbished erwerben.

Auch verwundert mich dass die Dame am Support meinte, das Gerät wird evtl. Repariert oder wird ausgetauscht (Ich dachte grundsätzlich gibt es nur Austauschgeräte, da iPads nicht repariert werden als es z.B. bei Macs vorkommt). Das iPad ist ja verklebt etc. und wohl nicht so einfach zu reparieren als jetzt z.B. eine Defekte Festplatte in einem MacBook Pro . Nur wenn ich AppleCare abschließen würde, würde ich aufjedenfall ein Neuwertiges Gerät erhalten. Sowas fände ich nämlich besser als ein repariertes, denn was einmal geöffnet ist, passt nie mehr 100% genau zusammen als es war. Wer kann mir helfen? Schönen Dank und schöne Grüße iRockz
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.09.2012, 13:39
Beitrag #2
Re: iPad, Daten unwiederbringlich löschen, aber wie?
Einstellungen - Allgemein - Zurücksetzen - Alle Inhalte & Einstellungen

mehr gibt es dazu nicht.
Grüße! applecast
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
diagnose und nutzungsdaten iphone5, ios 6 diagnose und nutzungsdaten löschen, ipad nutzungsdaten löschen, iphone diagnose nutzungsdaten löschen, ios 6 diagnose nutzungsdaten löschen, apple ipad diagnose und nutzungsdaten, ipad 1 löschen von diagnose und nutzungsdaten, wie kann ich ipad nutzungs daten löschen, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum