Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iMovie auf demäm iPad, ich versteh den Sinn nicht....
05.11.2012, 14:09
Beitrag #1
iMovie auf demäm iPad, ich versteh den Sinn nicht....
Grüß Gott allerseits ich suche einen Rat!
Apple preist ja iMovie für das iPad so an als wenn es überall einsetzbar wäre. Evtl. hab ich da irgendwas nicht verstanden...

Ich nehme ein Video, sagen wir sogar mal mit dem iPhone auf, in sagen wir mal Kambodscha. Ich habe kein Notebook dabei. Ich möchte jetzt also den Film den ich auf dem iPhone aufgenommen habe jetzt am iPad bearbeiten. Da ich im Ausland bin habe ich alle Datendienste im iPhone ausgeschaltet bzw. ich bin im Funkloch.
Das Hotel hat kein WLAN.

Wie kommt jetzt der Film vom iPhone auf das iPad? Hab ich da was verpasst?

Andere Weg.
Ich bin jetzt wieder zurück in Deutschland. Perfekte Netzabdeckung. Ich bin Zuhause. Ich übertrage jetzt den Film auf meine Rechner. Dort ist iMovie drauf. Wofür brauche ich dann iMovie auf dem iPad?


Irgendwie gaukelt uns Apple hier einen Anwendungsfall auf den es in der Realität irgendwie gar nicht gibt? defacto ist eine direkte Postbearbeitung mittels iPad unmöglich? Ich kann auch digitale Cams nicht direkt anschliessen und Videos bearbeiten die in der Regel im AVCHD Format vorliegen? MPEG4?
Hat wer eine Idee?
Besten Dank und allerbeste Grüße
RCP69
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, mit welcher app kann ich bilder verkleinern, sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum