Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
iMessage Caller ID ist nicht korrekt
02.12.2012, 23:43
Beitrag #1
iMessage Caller ID ist nicht korrekt
Salve meine lieben Forumuser.

Ich suche einen Rat.

Auf meinem iPhone mit dem aktuellen iOS ist iMessage aktiviert. Dabei geht es zum einen über die Telefonnummer, zum anderen über meine Apple iCloud Email. Wenn ich nun eine iMessage mit dem Telefon sende, dann erscheint bei dem Empfänger immer die Emailadresse als Absender. Wie in zahlreichen Webseiten beschrieben, kann man in den Einstellungen die Sender ID bestimmen. Ausgewählt habe ich hier die Telefonnummer, dennoch scheint iOS diese Nachricht mit der Emailadresse als Absender zu versenden.

Woran kann das liegen und wie kann ich das lösen? Vielen Dank für Hinweise & Tipps.

Nicht geholfen hat:
- Neu Booten
- Apple ID am Telefon löschen und neu eingeben
- iMessage aus- und wieder einschalten (kostete halt nur).
Weiß jemand Rat?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.12.2012, 00:55
Beitrag #2
Re: iMessage Caller ID ist nicht korrekt
Dein Problem hört sich danach an, als würde der iMessage-Server von Apple deine Rufnummer nicht korrekt erkennen. Warum das so ist, kann ich nicht sagen, aber probier doch mal folgendes Verfahren: Deaktiviere Facetime und iMessage, schalte das Gerät aus und wieder an und aktiviere iMessage und Facetime wieder. Solltest du eine Multikarte nutzen, muss der SMS-Empfang auf deine Karte geschaltet sein. Eine Rücksetzung der Netzwerkeinstellungen kannst du alternativ testen. Ich hoffe, die Tipps helfen dir.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum