Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daten von PC übertragen auf iPad
12.09.2012, 20:34
Beitrag #1
Daten von PC übertragen auf iPad
Ich möchte Euch etwas fragen! Also ich weiß nicht wie lange ich mich schon mit dem i pad beschäftige aber irgendwie kapiere ich die einfachsten Dinge nicht.
Bin ich etwa zu alt (blöd) dafür?

So weit ist mein Stand:
- i tunes ist am PC installiert und voll mit Musik Daten
- auch mit dem i Pad direkt habe ich etliche Lieder gekauft
- Verbindung i Pad mit PC

Das war´s. Ab hier blicke ich nicht mehr durch was passiert.

1. Sobald die Verbindung steht wird synchronisiert. Jetzt ist mir aber nicht eindeutig klar was genau synchronisiert wird ? Die MEDIATHEK oder die WIEDERGABELISTEN aus i tunes ?

2a. Was genau ist die MEDIATHEK/Musik (meine Liste ist voll 997 Titel) ?

2b. Was passiert wenn ich den Ordner in i-tunes MEDIATHEK/Musik lösche. Sind alle meine gekauften Titel endgültig weg auch am i pad?

3. In einem YT Tutorial (http://www.youtube.com/watch?v=KTlAKipKzI0) 2:30 wird erklärt, dass man den Haken bei 'Musik Synchronisieren' weg machen soll, um einzelne Ordner ins i Pad zu übertragen. Wenn ich das mache ist mein i pad auf einmal leer. (alle Lieder die drin waren sind verschwunden)

4. Die wichtigste Frage: Ich habe einen Ordner auf meinem PC (nicht i tunes Titel) nennen wir diesen Ordner 'meine coversongs' in diesem Ordner sind 20 MP3 Titel. Wie schaffe ich diesen Ordner schlicht und einfach auf das i pad zu übertragen? Die Songs haben keinen ID Eintrag somit steht nur: Titel1, Titel2, Titel3 usw. ich kann diese Songs nur koordinieren wenn ich das komplette Album mit dem Namen 'meine coversongs' öffne. Hat da jemand eine Idee?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.09.2012, 22:33
Beitrag #2
Re: Daten von PC übertragen auf iPad
1) Du kannst ja ankreuzen was übertragen werden soll: gesamte Mediathek oder einzelne Listen
2.a) 'Mediathek' ist alles das, was du in iTunes auf dem Rechner findest.
2.b) Du löschst nichts direkt in der Mediathek, sondern in iTunes. Wenn da was gelöscht wird, was theoretisch übertragen werden soll oder wurde, wird es auch auf dem iPad gelöscht. Works as designed.
3.) Wenn gar nichts an Musik übertragen werden soll, wird gelöscht. Was sonst?
4.) iTunes überträgt aus der Mediathek und sonst nichts. Ergo: Du musst die irgendwo auf dem Rechner herumfliegenden Songs erst in iTunes packen und von dort aus ans iPad übertragen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tags
sites
Antwort schreiben 


Gehe zu:

Kontakt | iOS Forum | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation | Impressum