Der Tablet Geschenk Ratgeber: Das iPad und mehr

Der Tablet Geschenk Ratgeber: Das iPad und mehr

Geschrieben von in iPad
tagged:

Das iPad Mini ist nur eins von mehreren Tablet-Computern, die eine schöne Geschenk-Idee für das Weihnachtsfest bieten. Endlich ist der Begriff “Tablet worth buying” ja nicht mehr automatisch gleichbedeutend mit “iPad”. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, bietet diese Saison eine echte Auswahl an Größen, Preise und Fähigkeiten.

Nicht, dass das iPad selbst nicht weniger wünschenswert wäre. Die neueste Ausgabe des Apple 9,7-Zoll-Tablet ($ 499 – $ 829) verfügt über ein wunderschönes Retina Display und der neue, kleinere Blitz-Anschluss auf dem iPhone 5 wurde eingeführt. Darüber hinaus bieten die neuen Modelle mit Cellular Verbindungen über die ultraschnellen 4G LTE-Netze.

Und natürlich gibt es das neue 7,9-Zoll-iPad mini. Der Bildschirm ist nicht so schön wie beim großen Bruder, aber es ist unglaublich dünn (knapp ein Viertel von einem Zoll) und hat Zugang zu 275.000 Anwendungen und riesige Sammlung von Filmen, Musik und anderen Inhalten.

Und zu Preisen zwischen $ 329 für ein Wi-Fi-only-Modell mit 16 Gigabyte Speicher oder zu $ 659 mit LTE und 64 Gigabyte, ist es auch die günstigste iPad Variante.

Nach zwei Jahren des Ringens um Android-Tablets als direkte Konkurrenz zu den großen iPad zu etablieren, versucht Google in diesem Jahr, eine andere und erfolgreichere Taktik. In Zusammenarbeit mit Asus, erschien das kompakte Nexus 7.

Ab $ 199, bietet das Wi-Fi-only Nexus 7 ein helles, sieben-Zoll-Display und eine schnelle Performance. Es ist mit 16 Gigabyte Speicher ausgerüstet. Sein großer Nachteil ist die begrenzte Auswahl von Inhalten im Google Play Online-Shops.

Amazon.com ´s sieben-Zoll-Kindle Fire HD, beginnt auch bei 199 $. Es funktioniert am besten als Tor zum enormen Bestand Amazon E-Bücher, Videos und Musik. Ist jedoch schwerer und langsamer als das Nexus 7, und obwohl es mit einer Version von Android läuft, hat es keinen Zugriff auf das riesige Universum von Android Apps.

Eine Alternative ist Barnes & Noble neues Nook HD. Es fehlen einige der Kindle Extras, wie eine nach vorn gerichtete Kamera. Aber es hat einen besseren Bildschirm und keine Werbung – im Gegensatz zu den Kindle, wo Sie zusätzliche $ 15 bezahlen müssen, um den “Sonderangeboten” zu entkommen.

Kindle, Nexus oder Xperia

Samsung geht mit einem 10,1-Zoll-Tablet ins rennen und bietet den einzig vollwertigen iPad Konkurrenten. Der Einstiegspreis ist 399 $ und ist dami $ 100 billiger als das vergleichbare Apple-Gerät .

Der große Nachteil ist der Mangel an Apps, die sauf den Vorteil seiner Größe und Fähigkeiten ausgelegt sind. Blown-up Smartphone-Apps sind ärgerlich genug auf dem Nexus 7, hier können sie geradezu lästig sein.

Die letztjährige Version des Xperia hatte eine exzentrischen Tropfenform, eine billige Konstruktion, schlecht platziert Bedienelemente und Anschlüsse und bot eine träge Leistung. In diesem Jahr, wurde das Design abgeschwächt, die Kontrollen sind benutzerfreundlicher und ein neuer Prozessor von Nvidia hilft Bewegung in die Sache zu bringen.

Ja, es wiegt ungefähr das Gleiche wie ein iPad, hat einen Touchscreen und die Apps laufen unter einem bunten neues Betriebssystem namens Windows-RT.

In unseren Augen alles nette Optionen, aber das iPad bleibt die Nummer 1. Als Weihnachtsgeschenk wird das iPad mini und das iPad 4 oder iPhone 5 die größte Rolle spielen.


iPadMania Top 5 Games Oktober

 


« | »

Social Share