Das iPad 2 als Fernseher nutzen

Das iPad 2 als Fernseher nutzen

Geschrieben von in iPad
tagged: , , , , ,

Das iPad 2 bringt uns einige technische Verbesserungen mit: Ein stärkerer Prozessor und eine schnellere Grafikkarte: Das schreit förmlich danach, den Tablet-PC auch als Fernseher zu nutzen, könnte man meinen. Und genau das dachte sich auch Time Warner. Deshalb brachte man jetzt eine App auf den Markt, mit der genau das geht.

Das Prinzip funktioniert ganz einfach: Man lädt sich die – übrigens kostenlose – App einfach auf das iPad herunter und kann dann die aktuellen Programme im Fernsehen empfangen. Allerdings nur, wenn man schon den Fernsehdienst von Time Warner abonniert hat. Ganz umsonst ist heutzutage ja nichts mehr. Kabellos fernsehen geht leider auch nicht, weil man sich über ein Kabelmodem des Konzerns einwählen muss. Aber da bastelt man auch schon an einer Lösung. Übrigens: Time Warner mag vielleicht das erste Unternehmen sein, das Fernsehen für das iPad anbietet, allerdings nicht das letzte. Die Unternehmen Cablevisions Systems und Comcast tüfteln ebenfalls schon an Lösungen, mit denen man über das iPad fernsehen kann.

Wie bald wir in Deutschland in den Genuss dieser App kommen, ist allerdings müßig. Die Wartezeiten für die Auslieferung des iPad 2 wird immer länger und das wird wohl auch in Deutschland nicht anders sein. Hinzu kommt, dass wichtige Ersatzteile des Gerätes von Toshiba in Japan produziert werden, wo derzeit bekanntermaßen gerade gar nichts mehr produziert wird. Es bleibt also abzuwarten, wie es weiter geht.